20.09.2017
Startseite > Freizeit

Diese Seite einem Freund empfehlen.

 

Ihr Name:


Ihre E-Mail Adresse:


E-Mail Adresse des Empfängers:


01.07.2011
Indianershow im Resort Linstow mit Übernachtung im Familien-Tipi
Bitte auf die Vorschaubilder klicken!

Linstow (tour´s/VW): Nach der Premiere am Samstag, den 02. Juli steht das Van der Valk Resort in den Urlaubsmonaten Juli und August wieder ganz im Zeichen von Cowboys und Indianern. Jeweils am Dienstag ab 19:30 Uhr erleben die großen und kleinen Gäste auf der Linstower Freilichtbühne die 5. Auflage der beliebten Indianershow. In diesem Jahr dreht sich die vom Autor Volker Wünsche, zugleich Pressesprecher von Van der Valk Deutschland, geschriebenen Geschichte um den „Eisernen Pfad“, eine Eisenbahn, die rechtswidrig durch das Gebiet der Indianer gebaut werden soll. Der Eintritt kostet 5,00 Euro für Erwachsene und 3,00 Euro für Kinder. Die Besucher können sich wieder auf eine spannende Handlung sowie ein atemberaubendes Spektakel mit Indianern und Cowboys sowie zahlreichen Stunt- und Showeinlagen freuen. Neben den Auftritten der professionellen Akteure aus Neu Damerow um Wolfgang Kring prägen dabei vor allem auch die über 30 Mitarbeiter des Resorts als Laienschauspieler in ganz unterschiedlichen Rollen das Indianerspektakel wirkungsvoll mit. Auch eine Übernachtung im Familien-Tipi, einem Indianerzelt, ist möglich.

 

 


© Nebelhorn Verlag 2011