17.06.2019
Startseite > Verlag

Geschäftsbedingungen der Firma Verlag & Agentur Luthardt UG

Die Geschäftsbedingungen vom Verlag & Agentur Luthardt UG richten sich nach dem Gesetz zur Regelung des Rechts der Allgemeinen Geschäftsbedingungen vom 1.4.1977 und akzeptieren in der Novellierung die Lieferungs- und Zahlungsbedingungen, einschließlich der Skonti im Sinne von

§ 2Absatz 1 §38 Absatz 2 Nr.3 GWB.

Ein Anzeigenauftrag im Sinne der allgemeinen Geschäftsbedingungen ist ein Vertrag über die Veröffentlichung einer oder mehrerer Anzeigen eines Werbetreibenden oder sonstiger Inserenten in Druckschrift zum Zwecke der Verbreitung. Der Auftraggeber ist berechtigt, innerhalb von einem Monat vor Veröffentlichung von seinem Auftrag zurückzutreten oder Änderungen am Auftrag wahrzunehmen.

Wird ein Auftrag aus Umständen nicht erfüllt, die die Verlag & Agentur Luthardt UG nicht zu vertreten hat, so haftet der Auftraggeber. Eine Haftung entfällt, wenn die Nichterfüllung auf höhere Gewalt im Risikobereich von der Verlag & Agentur Luthardt UG beruht. Für die rechtzeitige Lieferung des Anzeigentextes bzw. Druckunterlagen ist der Auftraggeber verantwortlich. Die Verlag & Agentur Luthardt UG gewährt die übliche Druckqualität im Rahmen der durch die Druckunterlagen gegebenen Möglichkeiten. Zahlungsziel ist 14 Tage. Rechnungslegung erfolgt nach Erscheinen. Bei Zahlungsverzug werden Zinsen und Einzugskosten berechnet.
Bei Vorliegen begründeter Zweifel an der Zahlungsfähigkeit des Auftraggebers ist die Verlag & Agentur Luthardt UG berechtigt, das Erscheinen weiterer Anzeigen aus einem Abschluss vom Ausgleich offener Rechnungen abhängig zu machen.
Erfüllungsort ist der Sitz der Verlag & Agentur Luthardt UG. Gerichtsstand im Geschäftsverkehr mit Kaufleuten, juristischen Personen des öffentlichen Rechts ist der Sitz vom Verlag & Agentur Luthardt UG.

© Verlag & Agentur Luthardt UG