24.11.2017
Startseite > Freizeit

Diese Seite einem Freund empfehlen.

 

Ihr Name:


Ihre E-Mail Adresse:


E-Mail Adresse des Empfängers:


17.10.2011
alpincenter Wittenburg: Tausende feierten Saisoneröffnung

Wittenburg (tour`s/VW): Tausende Menschen feierten am vergangenen Samstag (15.10. 2011) die offizielle Saisoneröffnung im alpincenter Hamburg-Wittenburg und übertrafen damit alle Erwartungen der Veranstalter. Der Tag stand dabei ganz im Zeichen der neuen Partnerschaft mit dem Land Norwegen. Die Besucher freuten sich über eine norwegische Informationsmeile, skandinavische Küche, vielfältige Angebote für Kinder, eine Tombola mit hochwertigen Preisen, ein Moto-Cross Rennen in der Skihalle sowie einen sportlichen Wettbewerb zwischen einem norwegischen und einem deutschen Gästeteam. Bevor das alpincenter zum kostenlosen Skifahren einlud wurde die Wintersaison mit einer großen Licht- und Musikshow in der Skihalle offiziell eröffnet. Dabei fuhren Mädchen und Jungen aus Wittenburg und Umgebung unter tosendem Beifall der Zuschauer symbolisch die erste Abfahrt. Am Abend wurde bei einer großen Aprés Ski Party mit Stargast Vollker Racho gefeiert.

Am Rande der Veranstaltung wurde auf einer Pressekonferenz erstmals auch das Projekt „Wittenburg Village“ vorgestellt. Das Konzept, an dem derzeit gemeinsam mit einem niederländischen Projektentwickler gearbeitet wird, beinhaltet eine Kombination aus norddeutschem Feriendorf, alpinem Ambiente mit Sport sowie Erholung und Shopping. Neben Europas größter Indoor-Skihalle und dem angegliederten Van der Valk Hotel soll den Besuchern in den nächsten Jahren ein Outlet Village mit vielen attraktiven und günstigen Shoppingmöglichkeiten, ein Feriendorf mit großzügigen Außenanlagen, ein eigener Golfplatz sowie ein Schwimmbad zur Verfügung stehen.

 

 


© Nebelhorn Verlag 2011