21.11.2017
Startseite > Freizeit

Diese Seite einem Freund empfehlen.

 

Ihr Name:


Ihre E-Mail Adresse:


E-Mail Adresse des Empfängers:


13.09.2012
Fisch in aller Munde – die Müritz-Fischtage
Foto: NHV
Foto: NHV


Bitte auf die Vorschaubilder klicken!

Fisch in aller Munde – die Müritz-Fischtage

Waren (TMV/AB) :
Vom 22. September bis zum 7.Oktober finden in der Mecklenburger Seenplatte die Müritz-Fischtage statt. Einen Monat lang stehen der Fisch und das Fischen in der Region im Vordergrund. 60 Restaurants laden Genießer zum reichlichen Verzehr von delikatem und abwechslungsreich zubereitetem Fisch ein.

Die Eröffnung der Müritz-Fischtage findet am 22. September um 11:00 Uhr in Plau am See statt. Während der feierlichen Veranstaltung werden die Fischer auf dem Markplatz ihren Fang abliefern, der anschließend dort zubereitet wird. Auch wird es im Laufe der Fischtage ein „Großes Fischfest“ auf dem Fischerhof Eldenburg und ein „Großes Abfischfest“ auf dem Angel- und Fischerhof Bolter Schleuse geben, diese werden den Besuchern reichlich Aktionen und natürlich Fisch bieten. Abgeschlossen werden die Müritz-Fischtage dann mit dem „GenussFinale“ am 6. und 7. Oktober in Waren (Müritz) mit Programm, Live-Musik und – wenig überraschend – noch mehr Fisch. In Waren lassen sich ebenfalls bis zum Ende der Müritz-Fischtage zum Anlass des 60. Jubiläums der Müritzfischer im Müritzeum etwa 30 Kunstwerke von zwölf Künstlerinnen und Künstlern aus der Umgebung zum Thema Fisch bestaunen. Diese Werke können dann an den Tagen des „GenussFinales“ ersteigert werden.

Besonders stark an der Entwicklung der Veranstaltungen sind die Müritzfischer beteiligt. Der traditionelle mecklenburgische Fischereibetrieb setzt mittlerweile immer mehr auf die touristische Vermarktung der Fischerei und bietet unter anderem geführte Angeltouren und Urlaube auf dem Fischerhof an.


 

 


© Nebelhorn Verlag 2012