20.09.2017
Startseite > Freizeit

Diese Seite einem Freund empfehlen.

 

Ihr Name:


Ihre E-Mail Adresse:


E-Mail Adresse des Empfängers:


16.09.2013
Ein „Wunderkind“ kommt nach Havelberg
WunderkindFoto: NHV
Wunderkind
Foto: NHV



Havelberg ( tour´s / PI ) - Das ArtHotel Kiebitzberg macht auch immer mehr als Konzertstätte von sich reden. Bei der 3. Veranstaltung Kiebitzberg® in Concert "Klavier Virtuos" wird am 20. September 2013 um 19 Uhr die aus der Ukraine stammende Pianistin Elena Kolesnitschenko (31) zu Gast sein und Werke von Chopin, Beethoven, Mozart und Thalberg spielen.

Elena Kolesnitschenko bekam mit sieben Jahren ihren ersten Klavierunterricht, besuchte später Spezialmusikschulen für Hochbegabte in Charkow und Moskau. Später setzte sie ihr Studium an der Hochschule für Musik und Theater in Hannover bei namhaften Lehrern fort. Ihre internationale Karriere begann Elena Kolesnitschenko 1990 bei Konzerten der UNO in New York sowie in der Residenz des Papstes im Vatikan. Sie nahm an den Salzburger Festspielen und großen Festivals teil. Im Jahr 2 000 war sie eine der „Hauptdarstellerinnen“ des Dokumentarfilms Russlands Wunderkinder (WDR/ARTE /Filmstiftung NRW) von Irene Langemann.

Begleitet wird die Pianistin von der 1996 gegründeten und heute in Magdeburg ansässigen Europa Philharmonie unter Reinhard Seehafer. Das einstige Jugendorchester ist heute ein gestandener Klangkörper von internationalem Ruf.

Einlass: 18:00 Uhr | Beginn: 19:00 Uhr | Ticket: 25 Euro

Bestellungen unter: 039387-595151 oder arthotel@kiebitzberg.de





 

 


© Nebelhorn Verlag UG 2013