21.11.2017
Startseite > Freizeit

Diese Seite einem Freund empfehlen.

 

Ihr Name:


Ihre E-Mail Adresse:


E-Mail Adresse des Empfängers:


25.02.2014
„Wandern, wo der Wein wächst“ – bundesweites WeinWander-Wochenende am 26. und 27. April



Rheinland-Pfalz Trier ( tour's / Str.-H. ) Am 26. und 27. April 2014 findet wieder in allen 13 deutschen Weinregionen ein Weinwander-Wochenende statt, das auf Initiative des Deutschen Weininstitutes und der Gebietsweinwerbungen jedes Frühjahr am gleichen Wochenende veranstaltet wird.

Das umfangreichste Angebot macht das Weinanbaugebiet an Mosel, Saar und Ruwer mit insgesamt 32 geführten Touren zwischen Kanzem an der Saar und Koblenz am Zusammenfluss von Mosel und Rhein in den Kreisen Trier-Saarburg, Bernkastel-Wittlich, Cochem-Zell und in der Region von Koblenz.

Unter dem Motto „Wandern, wo der Wein wächst“ bieten Winzer und Gästeführer beim Weinwander-Wochenende Wanderfreunden an diesen Tagen vielfältige Möglichkeiten, schon zur Frühlingszeit die herrlichen Weinkulturlandschaften und berühmte Weinlagen zu Fuß zu erkunden und mit abwechslungsreichen Weinerlebnissen zu verbinden. Einheimische und Touristen sind eingeladen, beim Weinwandern das einzigartige Weinkulturland aktiv zu entdecken und Kultur, Kulinarisches und Wein zu genießen. Für die meisten Touren ist eine Anmeldung erforderlich.

Alle WeinWander-Termine sind im Internet unter www.deutscheweine.de/tourismus zu finden. Eine Broschüre zum Weinwander-Wochenende gibt es kostenlos beim Deutschen Weininstitut in Mainz, Telefon 06131 2829-0, sowie beim Moselwein e. V. in Trier, Telefon 0651 710280, info@weinland-mosel.de





 

 


© Nebelhorn Verlag UG 2014