21.11.2017
Startseite > Freizeit

Diese Seite einem Freund empfehlen.

 

Ihr Name:


Ihre E-Mail Adresse:


E-Mail Adresse des Empfängers:


07.10.2014
Touristen bringen Kraniche "ins Bett"



Stolpe ( tour's / A. Enke - PI) - Der Naturpark Flusslandschaft Peenetal gehört für die Kraniche auf ihrem Flug in den Süden zu einem wichtigen Rastgebiet. Seit kurzem bieten die Touristiker von „Abenteuer Flusslandschaft“ Einheimischen und Gästen geführte Erlebnistouren zu den Vögeln des Glücks. Unter dem Motto "Bringen Sie mit uns die Kraniche ins Bett", gehen erfahrene Tourbetreuer mit Gästen auf Entdeckungsreise zu den Vögeln des Glücks. Diese fliegen nahezu direkt über den Köpfen der Teilnehmer in ihre Schlafquartiere. Im Anschluss an die rund 2,5-stündige Kranichbeobachtung gibt es ein rustikales Abendessen in einem urigen Gasthof. Das Kurzurlaubsangebot von Abenteuer Flusslandschaft beinhaltet zwei Übernachtungen in einem Verwöhn-Hotel.

Wenn die Tage kürzer werden und die Temperaturen sinken, lockt dieser jüngste Naturpark von Mecklenburg-Vorpommern zu Erlebnistouren mit Aufwärm-Effekt. Dafür geht es beim „Schietwetter-Special“ auf eine geführte Paddeltour mit Indian-Summer-Feeling und anschließend zum Planschen in die buchenholzbefeuerte Freiluftbadewanne. Für Wasserscheue gibt es alternativ zum Paddeln eine geführte Wanderung zu einer der größten Wikingersiedlungen im südlichen Ostseeraum.









 

 


© Nebelhorn Verlag UG 2014