23.11.2017
Startseite > Regional

Diese Seite einem Freund empfehlen.

 

Ihr Name:


Ihre E-Mail Adresse:


E-Mail Adresse des Empfängers:


24.09.2012
Weinkönigin zu Gast in Köpenick
Das Grüne Band für vorbildliche Talentförderung im VereinGrüne Band
Bild: Nebelhorn Verlag
Das Grüne Band für vorbildliche Talentförderung im VereinGrüne Band
Bild: Nebelhorn Verlag
Bitte auf die Vorschaubilder klicken!

Treptow-Köpenick (tours/H.K.): Am 19. September 2012 wurde die Abteilung Judo des PSV Olympia Berlin e. V. durch die Commerzbank AG und den Deutschen Olympischen Sportbund mit dem „Grünen Band“ ausgezeichnet.

Die Auszeichnung war mit einer Förderprämie in Höhe von 5000,00€ verbunden. In der Laudatio wurden die Wettkampferfolge unserer Sportlerinnen und Sportler, sowie die hervorragende Tätigkeit unserer Übungsleiter und Trainer gewürdigt. Diese Auszeichnung dient uns als Ansporn auch weiterhin fleißig zu trainieren und Talente zu fördern, betont Abteilungsleiter Harry Klempert gegenüber der tours-Magazin-Regionalredaktion.

„Unser Verein möchte sich recht herzlich für die Unterstützung bei der Erfüllung unserer Aufgaben im Kinder-und Jugendsport bei allen bedanken“, sagt er. Auch das Bezirksamt Treptow-Köpenick gratuliert der Abt. Judo des PSV Olympia Berlin e.V. sehr herzlich zu dieser hohen Auszeichnung und wünscht allen Trainerinnen und Trainern, Übungsleiterinnen und Übungsleitern weiterhin alles Gute und dankt für die Tolle Arbeit im Kinder- und Jugendsport im Bezirk.



Das Grüne Band für vorbildliche Talentförderung im Verein
Copyright by Nebelhorn Verlag UG. Bildrechte für Fotos in voller Auflösung können je nach Verwendungszweck erworben werden. Kontaktdaten

 

 


© Nebelhorn Verlag 2011