26.09.2017
Startseite > Regional

Diese Seite einem Freund empfehlen.

 

Ihr Name:


Ihre E-Mail Adresse:


E-Mail Adresse des Empfängers:


30.11.2013
1. Köpenicker Nikolausmarkt am S-Bahnhof Köpenick

Berlin Treptow-Köpenick (tour's / PI) - Der Elcknerplatz in Köpenick, früher für viele Passanten eine unattraktive Einflugschneise zum S-Bahnhof, hat sich gemausert. Aus dem Platz mit ehemals heruntergekommenen Fassaden ist ein freundlich gestalteter Platz mit hellem Pflaster und frisch gepflanzten Bäumen geworden. Das neue Einkaufszentrum mit dem Elektronikspezialisten Saturn, BVG-Center und dem Modehaus 1982 runden seit gut einem Jahr das Einkaufserlebnis an der Bahnhofstraße in Köpenick ab. Eine angenehme Beleuchtung gibt dem Bahnhofsvorplatz auch in den Abendstunden ein sympathisches Antlitz.

Die Werbegemeinschaft Bahnhofstraße e.V lädt herzlich alle Bürgerinnen und Bürger zum 1. Köpenicker Nikolausmarkt auf dem Elcknerplatz ein. Wie Robert Schaddach, Vorsitzender der Werbegemeinschaft gegenüber tour’s betont, wird es von Donnerstag, dem 28. November 10 Tage bis zum verkaufsoffenen Sonntag am 08. Dezember zwischen 11 und 21 Uhr besinnlich. 200 Tannen und eine große Krippe tragen zum weihnachtlichen Flair bei. Die Kinder fahren Karussell oder spielen in der Spielbude, während Oma und Opa nach Geschenken für ihre Lieben bei den Markthändlern stöbern und mit den Eltern einen Glühwein genießen.

Am 28. November wird um 17 Uhr der Markt offiziell eröffnet. Das Forum Köpenick hält für die Kinder einige Überraschungen bereit. Alles begleitet vom Künstler Steve Horn.

Am 3.Dezember besucht Bezirksbürgermeister von Treptow Köpenick Oliver Igel den Markt. Auch hier ist der Künstler Steve Horn wieder mit an Bord.

Am 6. Dezember erfreut der Nikolaus persönlich die Kinder. An den anderen Tagen sorgt vorweihnachtliche Musik für die richtige Stimmung. Der Weihnachtsmarkt ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen. Mehrere Straßenbahn- und Buslinien zählen dazu, wie die S3. Außerdem stehen den Gästen die auch in den umliegenden Geschäften ihre Weihnachtseinkäufe erledigen können, mehr als 1.400 Parkplätze, zur Verfügung.



Copyright by Nebelhorn Verlag UG. Bildrechte für Fotos in voller Auflösung können je nach Verwendungszweck erworben werden. Kontaktdaten

 

 


© Nebelhorn Verlag 2011