26.09.2017
Startseite > Regional

Diese Seite einem Freund empfehlen.

 

Ihr Name:


Ihre E-Mail Adresse:


E-Mail Adresse des Empfängers:


18.02.2014
Friedrichshagener übernehmen ihr Rathaus

Berlin Treptow-Köpenick (tour's / Str.-H.) - Von Freude und Genugtuung war die Stimmung beim diesjährigen verspäteten Neujahrsempfang in Berlins südöstlichem Ortsteil Friedrichshagen geprägt. Der fand mit gutem Grund im prächtigen Ratssaal unter dem Wandbild „Der Alte Fritz bei seinen Siedlern“ zur Erinnerung an den einst ortsgründenden König statt.

Unmittelbar zuvor hatte der Liegenschaftsfonds Berlin mit Schreiben vom 14. Februar dieses Jahres mitgeteilt, dass nun alle Gremien zustimmten und damit die Übergabe des Rathauses an die Bürger erfolgen könne. Bereits Mitte Dezember hatte nach mehrjährigem, zähen Ringen die Rathaus Friedrichshagen Projekt GmbH & Co. KG den Erbbaurechtsvertrag zur Übernahme des historischen Gebäudeensembles an der Bölschestraße abgeschlossen.

Lange stand das schöne und aufwendig restaurierte Baudenkmal ungenutzt. Nun kaufen es die Bürger und pachten den Grund langfristig vom Land Berlin. Vorgesehen ist eine Mischnutzung, die sich an den Bedürfnissen der Friedrichshagener und ihrer Besucher sowie den Traditionen des Rathauses von 1899 orientiert, getreu der weit sichtbaren Giebelinschrift „Dem Wohle der Bürger“.Veranstaltungen und Ausstellungen, der Einzug der Musikschule, von Tourismus- und Bürgerinformation, vielleicht wieder eines Standesamtes, von Vereins- und Medienbüros könnten es sein. Im Ratskeller soll wieder als Restaurant eröffnen.

Eine temporäre Nutzung wird schon in diesem Jahr wieder möglich sein, jedoch sind für die baulichen Sanierungen und weitere Baumaßnahmen an Rathaus und Nebengebäuden etwa zwei Jahre Zeit und Investitionen von 2,2 Millionen Euro erforderlich. Zur Verwirklichung dieser Vorhaben werden Mitstreiter, Miteigentümer und Förderer gesucht, z. B. durch eine „Ratsmitgliedschaft“ mit einer Einlage ab 5 000 Euro oder das Gewähren von Darlehen. Die Gründung eines Fördervereins ist in Vorbereitung.

Mehr zu den Entwicklungen um das Rathaus Friedrichshagen im nächsten tour´s-Regionalmagazin Treptow-Köpenick 2014.



Copyright by Nebelhorn Verlag UG. Bildrechte für Fotos in voller Auflösung können je nach Verwendungszweck erworben werden. Kontaktdaten

 

 


© Nebelhorn Verlag 2014