26.09.2017
Startseite > Regional

Diese Seite einem Freund empfehlen.

 

Ihr Name:


Ihre E-Mail Adresse:


E-Mail Adresse des Empfängers:


04.05.2014
Ein Blaues Herz für Maren Otto

Berlin - Treptow (tour's / Str.-H.) - Audrey Hepburn und Hermann van Veen haben eines, auch Berti Vogts und Franz Beckenbauer, die Sandmännchen-Redaktion, Professor Grönemeyer und Oleg Popow, Kati Witt und Axel Schulz. Die Liste der mit einem „Blauen Herzen“ ausgezeichneten Personen und Institutionen für besonderes kinderfreundliches Engagement ist lang. Sein 50. Blaues Herz verschenkte am 30. April die Kinder-Aktionsfigur Theo Tintenklecks an Inga Maren Otto.

Zur Eröffnung der Vergabefeier im Saal der Rathauses Treptow gestalteten Kinder und Künstler zusammen mit Theo ein buntes Programm mit Erzählmusik und Abenteuer über die Kraft der Träume. Den Ehrenpreis für kinderfreundliches Engagement überreichten danach Schüler verschiedener Nationalitäten im Namen der Kinder der Welt an Maren Otto, die Witwe des Versandhausgründers Werner Otto. Deren Familie hat sich immer auch der sozialen Verantwortung gestellt. Maren Otto unterstützt z. B. das Junior-Programm des Konzerthauses Berlin, fördert ein Elternhaus in Berlin-Buch und Hamburger medizinische Einrichtungen für die Kinderbehandlung. Maren Otto freute sich aufrichtig über ihre Ehrung mit diesem 50. Blauen Herzen und die Würdigung durch Bezirksbürgermeister Oliver Igel. „In Berlin, in unserem Bezirk Treptow-Köpenick, steht die Brücke der Herzen. Wir wollen damit ein Zeichen weltweit setzen. Denn wir wollen Bücken schlagen zwischen den Generationen, vor allem aber zwischen den Kindern der Welt“, wies er auf die besondere Rolle der Abteibücke im Treptower Park, der Brücke der Herzen, hin. Seit 2006 werden im Brückenaufgang Blaue-Herz-Fliesen mit dem Schriftzug der Geehrten eingelassen.

Vorbei am noch im Bau befindlichen Weltspielplatz unternahmen die großen und kleinen Gäste nach der Festveranstaltung zusammen mit Maren Otto und Theo einen Spaziergang zu dieser Brücke und dem dort neu im Boden befestigten 50. Herzen. Und dann flogen von der Brücke über die Spree noch viele Blaue Herz-Luftballons in den Himmel.



Copyright by Nebelhorn Verlag UG. Bildrechte für Fotos in voller Auflösung können je nach Verwendungszweck erworben werden. Kontaktdaten

 

 


© Nebelhorn Verlag 2014