23.11.2017
Startseite > Sport

Diese Seite einem Freund empfehlen.

 

Ihr Name:


Ihre E-Mail Adresse:


E-Mail Adresse des Empfängers:


19.08.2014
Bronze im Team Event über 5 Kilometer für die Freiwasserschwimmer
Bronze für Angela Maurer über 25 Kilometer
Berlin Treptow-Köpenick (tour's / PI - Abe`) - Im Team Event über 5 Km hatten die deutschen Freiwasserschwimmer mit Gold geliebäugelt.

Rekordweltmeister Thomas Lurz, Europameisterin Isabelle Härle und Vize-Europameister Rob Muffels kamen aber im Ziel mit 27 Sekunden Rückstand auf den Sieger Niederlande (55:47,8 Minuten) und nach Griechenland (Silber) nur zu Bronze.

Die drei Niederländer schwammen überragend und ließen keinen Zweifel an ihrem Sieg aufkommen.

Thomas Lurz freute sich über seine 3. Medaille. "Es ging leider nicht schneller" – es war bereits sein 3. Rennen.

Schon zur Hälfte des Rennens bei 2,5 Kilometern lag Deutschland auf Platz drei. Die Niederlande mit ihrer Einzel-Europameisterin über 10 Kilometer, Sharon van Rouwendaal, führten 1,9 Sekunden vor Griechenland und 3,4 Sekunden vor Deutschland.

Isabelle Härle hätte sehr gerne mit den Jungs Gold geholt, aber unter den Umständen - ihr Anzug war zehn Minuten vor dem Start gerissen, in aller Eile musste sie einen Ersatzanzug anziehen, ging es nicht schneller.

Zum Abschluss der Europameisterschaften 2014 gewann Angela Maurer über 25 km in 5:19:21,4 Stunden die Bronzemedaille für Deutschland.

Neue Europameisterin in 5:19:14,1 Stunden wurde Martina Grimaldi aus Italien. Mit 6,9 Sekunden Rückstand folgte in 5:19:21,0 Stunden Anna Olasz aus Ungarn (Silber).

Bei den Männern wurde auf der 25 Km Strecke Axel Reymond aus Frankreich in 4:59:18,8 Stunden neuer Europameister. Er blieb damit auf Ruderregattastrecke von Berlin-Grünau unter der magischen Grenze von fünf Stunden. Ebenfalls unter 5 Stunden blieb Evgenii Drattcev aus Russland und gewann Silber in 4:59:31,2 Stunden. Bronze ging an den Italiener Edoardo Stochino der im Zielsprint unseren Andreas Waschburger auf den vierten Platz  verwies.

Damit hat das deutsche Team sechs Medaillen bei der EM 2014 im Freiwasserschwimmen gewonnen.

Michael Vogel freut sich über die hochkarätigen Wettbewerbe im Freiwasserschwimmen auf der Regattastrecke in Berlin-Grünau.

Er kann sich als neuer Sportstadtrat weitere nationale und internationale Sportveranstaltungen im Bezirk Treptow-Köpenick vorstellen.



 

 


© Nebelhorn Verlag UG 2014