24.09.2017
Startseite > Tourismus

Diese Seite einem Freund empfehlen.

 

Ihr Name:


Ihre E-Mail Adresse:


E-Mail Adresse des Empfängers:


28.02.2013

„Urlaub wie er mir gefällt“

Berlin-Köpenick (tour´s / Hans-Jürgen Kolbe) :

Unter dem Motto: „Urlaub wie er mir gefällt“ lud das renommierte, in Berlin ansässige Reise-Unternehmen Wörlitz-Tourist Anfang des Jahres bereits zur 5. Berliner Tourismusmesse. Mit dem bbc Berliner Congress Center am Alexanderplatz fand die Veranstaltung wiederum einen attraktiven Messestandort im Herzen der Hauptstadt.

Zum Erfolg der Tourismusmesse verlautete im Vorfeld der Veranstaltung (des Jahrgangs 2013) aus der Unternehmensleitung: „Insgesamt 27.000 begeisterte Besucher fanden in den vergangenen vier Jahren Ideen und Anregungen für ihren traumhaften Urlaub“. Diesem Anspruch sollten und konnten auch die diesjährigen zwei Messetage voll und ganz gerecht werden.

Von fast 80 Ausstellern aus Hotels, Fremdenverkehrsämtern, Reiseveranstaltern, Kreuzfahrtenveranstaltern und weiteren touristischen Leistungsträgern konnten sich die Messegäste im persönlichen Gespräch zu neuen Urlaubszielen und Reiseprogrammen in Urlaubsstimmung versetzen lassen. Es wurden Reiseangebote aus allen Urlaubsregionen Deutschlands, aber auch aus dem Baltikum, aus Island, Irland, Norwegen, Schweden oder der Karibik – um nur einige zu nennen – offeriert.

Ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm, beeindruckende Multivisionsshows, Ausstellervorträge, Tombolas und eine kleine Stadtrundfahrt informierten und unterhielten die Messebesucher auf vielfältige Weise. Apropos Unterhaltung: An beiden Tagen wurde die Messe musikalisch von Andrej Hermlin und seinem Swing Dance Orchestra, einer irischen Tanzgruppe, einer kubanischen Musikgruppe und den Cheerleaders von Alba Berlin begleitet.

Und auch die Aussteller äußerten gegenüber dem tour´s-Magazin ihre Zufriedenheit.

Die Geschäftsführerin des Tourismusvereins Scharmützelsee e.V., Laura Beister, hob den großen Besucherzustrom hervor. „Wir spüren hier das Interesse an unserer Region vor den Toren Berlins. Eine Tatsache, die das Gebiet rund um den Scharmützelsee gerade auch für Kurzurlauber attraktiv macht“.

Von Alexandra Beute, die den Stand der SteinTherme Bad Belzig betreute, war zu erfahren, dass sich Wellness-Urlaube gewissermaßen auf dem aufsteigenden Ast befinden. Der 112. Deutsche Wandertag, der im vergangenem Jahr durch den Fläming führte, hat aus ihrer Sicht vielfältiges Interesse auch an der Stadt geweckt, die seit 2010 den Titel „Bad“ führen darf. So gingen beispielsweise mehrere Hundert Exemplare des druckfrischen Gastgeberverzeichnisses der Stadt über den Tresen.

Besondere Aufmerksamkeit unter den Messegästen zogen der „Bierrufer von Arnstadt und seine Brauherrin“ (Michael Schenk und Andrea Schubert) in ihren historischen Gewändern auf sich. Beide zeigten sich vom Publikumsandrang beeindruckt. „Ein Grund dafür, die Hotelpark Stadtbrauerei Arnstadt GmbH im nächsten Jahr hier wieder zu präsentieren“, meint Bierrufer Michael Schenk.

Alles in allem: Die 5. Berliner Tourismusmesse war ein voller Erfolg. Das bestätigt der Besucherrekord von 10.000 Messegästen, wie die Redaktion aus der Zentrale von Wörlitz-Tourist erfuhr.



 

 


© Nebelhorn Verlag 2011