24.11.2017
Startseite > Tourismus

Diese Seite einem Freund empfehlen.

 

Ihr Name:


Ihre E-Mail Adresse:


E-Mail Adresse des Empfängers:


08.07.2016

Optik trifft Abenteuer

Bitte auf die Vorschaubilder klicken!


Königstein/Dresden (tour's / PI) :

Kaum eine andere Landschaft in Europa wird so oft fotografiert wie die Sächsische Schweiz. Zu den beliebtesten Motiven und Spots im Elbsandsteingebirge gehört seit jeher die Festung Königstein. Ein Ort, wie geschaffen für ein Sommer-Highlight der besonderen Art: die 1. SÄCHSISCHEN OUTDOOR-FOTOTAGE am 6./7. August zum Erlebnis-Wochenende FESTUNG AKTIV! 2016.

Das außergewöhnliche Treffen bringt Profis und Fans der Outdoor-Fotografie zusammen: In diesem Jahr rücken einige der besten Landschafts- und Kletterfotografen Sachsens den Mythos Sandstein in den Fokus – mit einer Fotoausstellung im Neuen Zeughaus, speziellen Workshops und einer abendlichen Multivisionsshow unter freiem Himmel.

In bildgewaltigen 90 Minuten lassen die Fotofreunde der STATIVKARAWANE „Die Magie der Sächsischen Schweiz“ lebendig werden – von spektakulären Sonnenaufgängen überm Nebelmeer bis zu Zeitraffer-Sequenzen im Sternenlicht. Eindrucksvollen Naturschauspielen und Abenteuern in der sächsischen Felsenwelt widmet sich auch die Foto-Ausstellung „Mythos Sandstein – Klettern und Landschaft“ von Sven Dietrich, Helmut Schulze und Martin Richter im Neuen Zeughaus in der sächsischen Landeshauptstadt.

 

 


© Nebelhorn Verlag UG 2016