24.11.2017
Startseite > Wassersport

Diese Seite einem Freund empfehlen.

 

Ihr Name:


Ihre E-Mail Adresse:


E-Mail Adresse des Empfängers:


08.06.2011

Ein Wohnmobil schippert auf der Peene

Bitte auf die Vorschaubilder klicken!

Erholung auf dem Amazonas des Nordens mit Wohnwagenambiente. Dieser Wunsch kann preiswert erfüllt werden.

Waren (tour´s/PI):
Die neue Attraktion auf der Peene ist der schwimmende Wohnwagen. Mit einem Katamaran-Unterbau und einem Wohnwagen-Aufbau entstand eine preisgünstige Charteralternative zu luxuriösen Hausbooten. Unvergessliche Naturerlebnisse werden zwischen Demmin und Malchin sogar führerscheinfrei geboten.

Der Peene-Camper bietet 4 feste Schlafplätze und 2 Schlafgelegenheiten als Umbauvariante. Ein großzügig strukturierter Bugbereich ermöglicht reichlich Platz für das Frühstück in der Morgensonne. Bequeme Einstiegsmöglichkeiten sind für ältere Menschen und Gehbehinderte ideal. Die extrem ruhige Wasserlage des Katamarans garantiert angenehme Urlaubstage ohne „Schieflage“. Mit umlaufender Reling und stabilem Handlauf schafft der Peene Camper Sicherheit für die gesamte Crew, besonders für die kleinsten Matrosen. Der Peene-Camper mit ungefähr 11,80 m Länge und 3,98 m Breite bietet die komfortable Ausstattung eines modernen Hausbootes und lässt sich dank Bug- und Heckstrahlruder sicher manövrieren.

So sind u. a. Einbauküche mit Kühlschrank, Gasherd, Spüle und Geschirr ebenso selbstverständlich wie der Salon mit Flachbildfernseher und DVD-Soundsystem. In der Nasszelle wurden Dusche, Waschbecken und Toilette integriert. Extra große Versorgungstanks und Batterien mit hoher Leistung ermöglichen mehrere Tage ruhiges Campen auf dem Wasser ohne Landanbindung.

Beim Tiefgang von 0,60 m können stille Buchten zum Ankern angelaufen werden. Hier bietet eine erlebnisreiche Natur mit interessanter Flora und Fauna Entspannung pur. Jeder kann fernab von Alltagshektik beim Angeln die Seele baumeln lassen und beim Sonnenbad träumen. Der Peene-Camper ist ab 449 EUR je Woche buchbar.

Weitere Infos unter: www.bootsurlaub.de

 

 


© Nebelhorn Verlag 2011