26.09.2017
Startseite > Wassersport

Diese Seite einem Freund empfehlen.

 

Ihr Name:


Ihre E-Mail Adresse:


E-Mail Adresse des Empfängers:


10.05.2013

1.Wassersportfest in Berlin-Grünau mit Attraktionen am und auf dem Wasser

1.Wassersportfest in Berlin-Grünau mit Attraktionen am und auf dem Wasser

Berlin-Grünau (tour’s / Str.-H.)

Drei Tage Programm am und auf dem Wasser bot das 1. Wassersportfest an der historischen Regattastrecke von Berlin-Grünau vom 3. bis 5. Mai 2013.

Dieses Wassersportfest knüpfte an die Tradition der beliebten und erfolgreichen Boots- und Camping- (Outdoor-) Messen auf dem Regattagelände im Berliner Südosten von 1880 an. Schon früher war diese Form der Sport- und Produktpräsentation in Grünau erfolgreich.

Zu einem überwältigen Erfolg wurde das neu aufgelegte Fest 2013. Die Besucher strömten bei herrlichem Wetter zu Tausenden auf das Areal am Langen See. Viele Sportvereine der Region präsentierten sich und luden zu Schnupperkursen im Segeln, Rudern und Kanu ein. Gern genutzt wurden die Mitfahrgelegenheiten für Groß und Klein auf dem Wasser. Auch der Nebelhorn-Verlag fand an seinem Messestand mit unterschiedlichen Publikationen wie den regionalen und überregionalen „tour´s-Magazinen“ sehr viele Interessenten.

Mit dem Zeitpunkt des ersten Maiwochenendes war der Messezeitpunkt für Produktpräsentationen für mögliche geplante Neuanschaffungen zu Beginn der Wassersport- und Outdoor-Saison bei den aktiven Sportlern und Freizeitkapitänen gut gewählt. Bootshows von klassischen hölzernen „Oldie-Booten“ und Regatten, Vorführungen von Wasserportvereinen, der DLRG und, und, und…. Auf dem Wasser herrschte ständige Betriebsamkeit und an Land ebenfalls. Das Open-Air-Fest mit Messe-Ausstellung und „Show“ für die Erwachsenen wurde ergänzt durch ein ebenso abwechslungsreiches Programm für Kinder und Jugendliche. Zu spannendem Sport und interessanten Ausstellungen kamen Livemusik und ein reichhaltiges gastronomisches Angebot und ließen dieses Wochenende in Grünau zum Ereignis für die gesamte Familie werden.

Ein nach vielen Tausend zählendes zufriedenes Publikum und ebenso positiv gestimmte Veranstalter erwarten eine Fortsetzung im Frühjahr 2014. Fazit und Ziel von MdA Robert Schaddach als einem der Initiatoren: ein nächstes Berliner Wassersportfest und damit die nachhaltige Wiederbelebung des früher auch international u.a. als Olympiastätte von 1936 für seinen Wassersport und hohen Freizeitwert bekannten Stadtteils Grünau in Berlin.



 

 


© Nebelhorn Verlag UG 2013